Nebenkostenübersicht beim Kauf/Verkauf von Immobilien

PDF DOWNLOAD

Beim Kauf einer Immobilie (Wohnung, Eigentumswohnung, Haus, etc.)ist neben dem Kaufpreis der Immobilie auch mit Nebenkosten zu rechnen. Diese Nebenkosten umfassen neben anderen Grundbuchsgebühren, Vertragserrichtungsgebühren, die Grunderwerbsteuer und eine etwaige Vermittlungsgebühr des Immobilienmaklers.

Die folgende Übersicht listet diese Kostenfaktoren für den Kauf einer Immobilie auf.

  • Grunderwerbsteuer vom Wert der Gegenleistung                                        3,5%
  • Grundbucheintragungsgebühr des Eigentumsrechts                                    1,0%
  • Kosten der Vertragserrichtung und grundbücherlichen Durchführung           2-3%

nach Vereinbarung im Rahmen der Tarifordnung des jeweiligen Urkundenerrichters sowie
Barauslagen für Beglaubigungen und Stempelgebühren

Vermittlungsprovision
bei Kauf. Verkauf oder Tausch von

  • Liegenschaften oder Liegenschaftsanteiten
  • Liegenschaftsanteiten, an denen Wohnungseigentum besteht oder vereinbarungsgemäß begründet wird
  • Unternehmen alter Art
  • Abgeltungen für Superädifikate auf einem Grundstück

bei einem Kaufpreis
bis EUR 36.336,42                                                                                                  je 4%
von EUR 36.336,43 bis EUR 48.448,49                                                                   je EUR 1453,46
ab EUR48.448,49                                                                                                    je 3%
Von beiden Auftraggebern (Verkäufer und Käufer)jeweils zzgl. 20% USt.

Finanzierungskosten

  • Vergebührung des Darlehensvertrages                                                       0,8%
  • Grundbucheintragungsgebühr                                                                     1,2%
  • Allgemeine Rangordnung für die Verpfändung                                             0,6%
  • Kosten der Errichtung der Schuldurkunde
  • Barauslagen für Beglaubigung und Stempelgebühr laut Tarif

Nebenkosten bei Immobilientransaktionen gemäß:

  • Maklergesetz BGBl. 262 / 1996
  • Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über Standes- und Ausübungsregeln für Immobilienmakler BGBl. 297 / 1996
  • Konsumentenschutzgesetz BGBl. 140 / 1979 i d. F. BGBl. 119 / 1998